Azubi des Monats AprilSamiha Musa ist Azubi des Monats April der Augenoptik! | @ privat
  • beoptician Ausbildung

Azubi des Monats April – Samiha Musa

Wir freuen uns, im Monat April Samiha Musa als „Azubi des Monats“ vorstellen zu dürfen. 

Die 19-jährige steht kurz vor der Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer diesen Jahres – und damit ist es schon drei Jahre her, dass sie sich für die augenoptische Ausbildung bei Apollo Optik in Hanau entschieden hat: „Eine ältere Freundin war zu dem Zeitpunkt bereits in der Ausbildung und dann habe ich mich auch beworben. Ich durfte zu einem Probetag kommen und der war super interessant! Vor allem das Schleifen der Gläser hatte es mir besonders angetan“, erinnert sich Samiha. Und was sagt sie nach drei Jahren Ausbildung? „Ich mag sowohl den handwerklichen Teil meiner Arbeit als auch die Zeit im Verkaufsraum. Auf eine Beratung, besonders von Kindern, freue ich mich immer besonders!“ 

Franz Schepanski, Samihas Ausbilder, haben damals mehrere Aspekte überzeugt: „Samiha ist ein freundlicher, netter und offener Mensch. Ihre positive Ausstrahlung ist uns direkt aufgefallen – für uns war aber auch die Motivation wichtig! Wir haben gespürt, dass sie wirklich den Wunsch hat, Augenoptikerin zu werden.“ Und das hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten sogar noch verstärkt. Nach ihrer Ausbildung sieht Samiha sich in der Selbstständigkeit, um als Meisterin jungen Menschen ihr Wissen in der Ausbildung weiterzugeben. 

In der Augenoptik ist Kontakt mit unterschiedlichen Menschen Teil der täglichen Arbeit. Dies beginnt bei der Begrüßung an der Tür über die Beratung am Platz bis hin zur Verabschiedung: „Samiha hinterlässt bei unseren Kunden immer einen hervorragenden Eindruck! Sie hat sehr gute Umgangsformen und ihr Auftreten ist auch gegenüber den zehn Mitarbeitern und zwei Azubis tadellos“, lobt ihr Ausbilder. 

Der gewählte Beruf bietet Samiha jeden Tag neue Erlebnisse: „Jeder Tag ist komplett anders als der vorherige. Das finde ich super, weil ich immer mehr lernen kann!“ Und was macht Samiha nach Feierabend? „Ich bin gerne mit meinen Freunden zusammen und singe leidenschaftlich.“ Der Augenoptik bleibt Samiha aber auch in Zukunft treu.