Ohne Abi studierenWas kann man ohne Abitur studieren | © PIKSEL / iStockphoto.com
  • beoptician Perspektiven

Ohne Abitur Studieren

Clever: nach der Ausbildung studieren

Du willst hoch hinaus und dich spezialisieren, obwohl du kein Abi hast? Warum nicht?

Nach der Ausbildung noch studieren und einen Bachelor machen, das kannst du schaffen! Studieren ohne Abitur ist mit der Augenoptiker-Ausbildung möglich!

Bachelor-Studium ohne Abitur, aber mit Augenoptikermeister

Voraussetzung für das Studieren ohne Abitur ist, dass du deinen Augenoptikermeister machst. Nach deiner Augenoptiker-Ausbildung und den bestandenen Prüfungen musst du dafür noch weiterlernen. Mit dem Augenoptikermeister kannst du dann zum Beispiel Optometrie studieren und deinen Bachelor machen. Mit diesem Abschluss darfst du dich „Bachelor of Science“ Augenoptik und Optometrie nennen.

Was macht ein Optometrist?

Als Optometrist beschäftigst du dich mit den Sehfunktionen. Du lernst, wie du mit Hilfe von ganz ausführlichen Messungen eine optimale Sehqualität erzielen kannst. Dabei kontrollierst du nicht nur die Sehschärfe und suchst nach der richtigen Brille bzw. Kontaktlinse. Als Optometrist bist du ein Spezialist, wenn es um Sehfunktionen wie Farbenblindheit oder Nachtblindheit geht. Du hilfst also Menschen, die keine Farben, sondern nur Kontraste sehen können oder bei Dämmerung Probleme mit der Sicht haben. Du prüfst das Gesichtsfeld und misst den Augeninnendruck. Du beurteilst das Auge ob es gesund ist oder ober dein Kunde einen Arzt aufsuchen sollte.

Mit einem Studium zum Optometristen kannst du später in der Gesundheitsbranche in Augenkliniken oder Augenarztpraxen arbeiten oder in der Bildung und Forschung. Natürlich kannst du auch als Augenoptiker tätig sein und dich mit deiner Zusatzqualifikation als Spezialist hervortun.

Video: Der Optometrist

Bachelor of Science – berufsbegleitend studieren

Vielleicht möchtest du lieber arbeiten und Geld verdienen, als deine komplette Zeit an der Uni zu verbringen. Trotzdem kannst du nach deiner Augenoptiker-Ausbildung studieren, nämlich neben dem Job. Berufsbegleitend studieren – das ist beim Bachelor-Studiengang der FH Aachen in Kooperation mit der ZVA Akademie der Augenoptik möglich. So sammelst du auch während deines Studiums zum Optometristen weiterhin Berufspraxis und Erfahrungen mit Kunden.

Mehr Informationen über berufsbegleitendes studieren ohne Abitur erhältst du auf der Internetseite der Akademie der Augenoptik sowie allgemein zu Fort- und Weiterbildungen nach der Ausbildung beim SWAV-Team: 06232/6469-0 oder nutze direkt das Kontaktformular.